Katajun Lindenberg, Institut für Psychologie, Pädagogische Hochschule, Heidelberg

»Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Bestehen Ihrer großartigen Stiftung, lieber Herr Hopp. Es beeindruckt mich zutiefst, in wie vielen verschiedenen Bereichen Sie sich engagieren und wie viel wertvolle Arbeit Sie bewirken, die sektorenübergreifend unzähligen Menschen der Metropolregion zugutekommt. Insbesondere danke ich Ihnen für die Förderung des PROTECT Projektes, das durch Ihre Unterstützung die präventive Arbeit an etwa 50 Schulen ermöglicht und durch Ihre Mitarbeiterinnen Frau Tönshoff und Frau Leupold außerordentlich konstruktiv und kompetent begleitet wird. Ich möchte Ihnen aus sozialer Sicht im Namen der zahlreichen Jugendlichen danken, die von dem Präventionsprojekt profitieren, sowie aus Bildungsperspektive im Namen der zahlreichen Lehrkräfte, die durch die Weiterbildungsangebote eine nachhaltige Implementierung an den Schulen realisieren können, und darüber hinaus im Namen der Wissenschaft für den einschlägigen Beitrag zum Erkenntnisgewinn durch diese großflächige Studie.«

 

_____________________________________
« Zurück zur Übersicht der Glückwünsche