Klaus Roth, Ballschule Heidelberg

»Lieber Herr Hopp, im Namen des Ballschulteams möchte ich Ihnen von ganzem Herzen danken! Ihr Engagement für die Förderung der Entwicklung und Lebenschancen von Kindern und Jugendlichen ist großartig, weltweit einzigartig. Wir sind sehr glücklich, dass wir mit der Unterstützung Ihrer Stiftung und der Geschäftsführerin Frau Tönshoff die Kinderwelt für viele Heranwachsende wieder zu dem machen können, was sie eigentlich ist, nämlich eine Bewegungswelt. Denn: in diesen frühen Altersphasen ist die Bewegung der Motor für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung. Sie sind und bleiben für uns alle ein großes Vorbild!«

 

_____________________________________
« Zurück zur Übersicht der Glückwünsche